Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Tui will Reise verkürzen im Forum Reiserecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hey, am 7.01.2011 habe ich in meinem Reisebüro eine 10tägige Reise nach Ägypten gebucht (02.Juli ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Unregistriert
    Ratgeber Recht Gast

    Standard Tui will Reise verkürzen

    Hey,

    am 7.01.2011 habe ich in meinem Reisebüro eine 10tägige Reise nach Ägypten gebucht (02.Juli bis 12.Juli).
    Heute habe ich einen Anruf meines Reisebüro bekommen, welches mir mitteilte, dass meine Reise um 2 Tage verkürzt wird. Laut den AGBs gilt der Vertrag zwischen Reiseveranstalter und mir sobald ich etwas Schriftliches in der Hand habe. Des weiteren steht dort, dass der Reiseveranstalter die Dienstleistungen ändern, wenn die Änderung nicht erheblich ist und der Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigt wird.

    Meine Frage, darf Tui meine Reisezeit überhaupt von 10 auf 8 Tage verkürzen, obwohl ich einen verbindlichen Vertrag habe?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

    MfG Janina

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Tui will Reise verkürzen

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Meine Frage, darf Tui meine Reisezeit überhaupt von 10 auf 8 Tage verkürzen, obwohl ich einen verbindlichen Vertrag habe?
    Ich denke mal dieses Urteil hilft ihnen:

    Zitat:

    1. Wenn sich ein Reiseveranstalter vorbehält, den Programmablauf der Reise zu ändern, ist diese Klausel in den Allgemeinen Reisebedingungen nur wirksam, wenn Details des Programmablaufs abgeändert werden. Programmschwerpunkte sind von dieser Klausel nicht erfasst.
    2. Die Verkürzung einer Kreuzfahrt von 8 Tagen auf 6 1/2 Tage ist eine Änderung eines Programmschwerpunktes, welcher nicht unter dem Vorbehalt der Allgemeinen Reisebedingungen fällt, dass Programmabläufe geändert werden.

    Zitat Ende.
    Quelle: kanzlei-prof-schweizer.de/AG Hamburg-Altona 319 C 132/01
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  3. Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    79

    Standard AW: Tui will Reise verkürzen

    Der Link von Immorb ist uralt

    lese diesen

    LG Nürnberg - Fürth: AGB "Änderung des Programmablaufs vorbehalten" unzulässig

    Die Klausel „Änderung des Programmablaufs vorbehalten" verstößt gegen das „Gesetz zur Regelung der allgemeinen Geschäftsbedingungen".

    Ein Reiseveranstalter warb in der Beilage einer Tageszeitung für seine Produkte. Die Beschreibung der beworbenen Reisen war jeweils mit dem Hinweis versehen „Änderungen des Programmablaufs vorbehalten".

    Das LG Nürnberg - Fürth beanstandete diese Klausel als Verstoß gegen das „Gesetz zur Regelung der allgemeinen Geschäftsbedingungen".

    Einmal könne die Klausel so verstanden werden, dass sowohl „Ablauf" und „Inhalt“ verändert werden könnten. Auch wenn die Änderung nur den zeitlichen Ablauf einer Reise betreffe (z. B. Ausflug nicht am 1., sondern am 3. Tag einer einwöchigen Reise), könne dies für den Kunden unzumutbar sein. Als Beispiele führte das Gericht an, dass es für einen Reisenden unzumutbar sei, wenn bei einer 10-tägigen Reise mit fünf Tagen Besichtigungspprogramm und fünf Tagen Erholung am Meer die beiden Komponenten ausgetauscht würden.

    LG Nürnberg - Fürth vom 39. 7. 2008 ; 7 O 10969/07

    Quelle

    LEXTEAM - Kooperation spezialisierter Rechtsanwälte München: LG Nürnberg - Fürth: AGB "Änderung des Programmablaufs vorbehalten" unzulässig

  4. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Tui will Reise verkürzen

    Zitat Zitat von Jean Beitrag anzeigen
    Der Link von Immorb ist uralt
    Allgemein:
    Bei Urteilen Unterer Gerichte spielt das Alter keine Rolle.
    Es sind 1.) keine Grundsatzurteile und 2.) immer als Einzelfallentscheidungen zu sehen.Ein anderer Richter,ein anderes Gericht kann ein anderes Urteil fällen.
    Solche Urteile sollte man "nur" als Denkanstoss sehen.

    Nachtrag:
    Ps.
    Da sie das Alter ansprechen.
    Ihr Urteil ist auch alt,und was sehr wichtig ist,man ging in die Berufung.
    Aktuell ist also dieses: OLG Nürnberg 3 U 1724/08/ Berufungsurteil
    Geändert von Immorb (22.03.11 um 09:31 Uhr) Grund: Nachtrag
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

  5. Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    79

    Standard AW: Tui will Reise verkürzen

    Zitat Zitat von Immorb Beitrag anzeigen
    Allgemein:
    Bei Urteilen Unterer Gerichte spielt das Alter keine Rolle.
    Es sind 1.) keine Grundsatzurteile und 2.) immer als Einzelfallentscheidungen zu sehen.Ein anderer Richter,ein anderes Gericht kann ein anderes Urteil fällen.
    Solche Urteile sollte man "nur" als Denkanstoss sehen.
    man sollte einen User doch möglichst mit aktuellen Daten versorgen

  6. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1,324

    Standard AW: Tui will Reise verkürzen

    Zitat Zitat von Jean Beitrag anzeigen
    man sollte einen User doch möglichst mit aktuellen Daten versorgen
    Lesen sie meinen Nachtrag.
    © Copyright,das Verbreiten,Verwerten des Postings,auch auszugsweise (zitieren) ist untersagt.
    ---------------------------------------------
    http://www.echte-abzocke.de/

    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Gebuchte Reise weiterverkaufen? im Forum Reiserecht
    Hallo, ich kann aus privaten Gründen eine gebuchte Reise nicht antreten und möchte wegen den Stornogebühren diese gebuchte Reise online...
  2. Reise falsch gebucht im Forum Onlinerecht
    Guten Tag! Ich hab ein riesen Problem und leider auch noch wenig Zeit um es zu lösen! Ich habe eben online zwei Reisen gebucht, leider habe ich...
  3. kündigungsfrist umgehen / verkürzen im Forum Arbeitsrecht
    hallo zusammen, habe eine wichtige frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen was kann mn tun um aus einer sagen wir mal kündigungsfrist von...
  4. Reise storniert im Forum Reiserecht
    Hallo zusammen, am 9.10.10 sollte unsere Reise, aud die wir uns das ganze Jahr freuen, losgehen. Am Dienstag erhielten wir dann einen Anruf aus...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: reiserecht bei verkürzung der reisedauer und reisemangel Reiseverkürzung und reiseveranstalter verkürzt reise und reisezeit verkürzen bei tui und reiseverkührzung und pauschalreise verkürzung der reisezeit und pauschalreise reiseverkürzung und tui schiffsreisen reisezeit kürzen und reisezeit verkürzen tui  und reise um zwei tage verkuerzt und reiseanbieter verkürzt reisedauer und verkürzte der reisezeit und verkürzung pauschalreise und reisezeit verkürzt pauschalreise und 1 tag reiseverkürzung schadensersatz und verkürzung der gebuchten Reisezeit und reiseveranstalter verküzt reisedauer und reiseverkürzung und urteile reiseverkürzung und tui verkürzt reise und tui reise verkürzen und tui urteil und reiseverkürzung reisemangel und reiserecht veranstalter verkürzt reisedauer und Reise verkürzt und reisezeit vom veranstalter verkürzt und flug stornieren bei reiseverkürzung und reiseveranstalter verkürzt reisedauer und schadensersatz verkürzung reisezeit und schreiben muster reisemangel reiseverkürzung und urteil reiseverkürzung und ReiseVerkürzung TUI

Stichworte

Stichworte bearbeiten
agbs alter anruf antworten beeintr bekomme chtig chtigt derung dienstleistungen dliche erheblich etwas frage freuen gebucht gige gilt gypten hand laut leistungen meinem meines mich nder ndern nderung nicht obwohl reise reiseb reisebüro reiseveranstalter rzen rzt schriftliches sehr steht tage teil tui überhaupt unge urteil verbindliche verk verkürzen vertrag wei