Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Nepal - Touränderung wegen Flugausfall im Forum Reiserecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Hallo Forumteilnehmer, 3 Leute haben bei einem deutschen Trekking Reiseveranstalter eine Tour in die Everest ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Nur eine Frage
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    3

    Standard Nepal - Touränderung wegen Flugausfall

    Hallo Forumteilnehmer,
    3 Leute haben bei einem deutschen Trekking Reiseveranstalter eine Tour in die Everest Region gebucht, welche die Besteigung eines 6500 m Berges beinhaltet. Der erste Teil der Reise (10 Tage) soll dabei der Akklimatisierung dienen und startet und endet in Lukla. Der zweite, 11-tägige Abschnitt der Tour, dient dann der eigentlichen Besteigung des Berges. Diese Tour ist mit einem Inlandsflug von Kathmandu nach Lukla (Flugplatz in der Everest Region) verbunden.

    Wegen eines Wetterbedingten Flugausfalles (Flüge gehen dort nur auf Sichtflug) kann der Flug nach Lukla jedoch nicht stattfinden und auch für die nächsten Tage gibt es keine Garantie dass der Flug durchgeführt werden kann. Der Reiseveranstalter schlägt daraufhin in Absprache mit den Tourteilnehmern vor, per Jeep in die Everest Region zu fahren und von dort nach Lukla zu laufen. Da die Gruppe dann einige Tage später als vorgesehen in Lukla eintrifft, muß die ursprünglich geplante Variante für die Akklimatisierungstour entsprechend verkürzt werden. Dies wird von der Gruppe so akzeptiert. Nach Rückkehr in Kathmandu beschweren sich die 3 Tourteilnehmer beim Reiseveranstalter, dass ihnen diese Variante zu schwer war und ihnen Landschaftlich nicht gefallen hat. Sie verlangen deshalb vom Veranstalter Schadensersatz für die Nichteinhaltung des ursprünglich vorgesehenen Tourablaufs, da ihnen div. Details des ursprünglichen Tourprogramms (Orte, Ausblicke,....) vorenthalten blieben.

    Jetzt die Frage. Gilt solch ein Flugausfall als "höhere Gewalt" bzw. haben die drei ein begründetes Recht zur Klage?

    Vielen Dank für die Antworten im Voraus

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

  2. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    201
    Blog-Einträge
    6

    Standard AW: Nepal - Touränderung wegen Flugausfall

    Sehr schwer zu sagen. Wenn ich das richtig verstanden habe, dass sind schlechte Wetterbedingungen keine höhere Gewalt, die Kosten hätten zurück gefordert werden können. Aber, die Fahrt per Jeep mit der anschließenden Fußroute wurde ja akzeptiert, ebenso die später geänderte Akklimatisierungstour.
    Ich glaube hier ist der Knackpunkt. Was man einmal akzeptiert, kann man später nicht wieder bemängeln.
    Ob jetzt zu 100% die Reisekosten bei Abbruch der Gruppe zugestanden hätten vermag ich nicht zu sagen, aber nachdem man sich "geeinigt" hat, wenn auch irgendwie notgedrungen, ist eine weitere Mängelrüge wohl ausgeschlossen.

    Gruß Wolfgang

 



 

Ähnliche Themen

  1. Ärger mit Amt wegen Umzug in neue Stadt, wegen Arbeitsaufnahme. im Forum Hartz
    Hallo, ich habe folgendes Problem.Ich wohne ( noch) in Recklinghausen. Im Januar habe ich eine Arbeit in Oberhausen angeboten bekommen,daraufhin...
  2. Sonntag 28.03.2010: Grundsatzurteil zum Schadenersatz bei Flugausfall im Forum Aktuelle News
    Der BGH hat sich zum Thema Schadenersatz bei einem Flugausfall geäußert und dabei einen Pauschal-Anspruch ausgeschlossen. Damit haben Fluggäste bei...
  3. Flugausfall: Urlaub wegen höhere Gewalt? im Forum Reiserecht
    Wenn man durch den Ausfall eines Flugzeugs erst einen Tag später als geplant aus dem Urlaub kommt, seinen Arbeitgeber jedoch schon vom Urlaubsort aus...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: flugausfall lukla und nepal flugausfälle und www.gratisrecht.de 15243-nepal-touraenderung-wegen-flugausfall und lukla wetter 25.11.12 und rechtsfrage in nepal und lukla flugausffall und lukla flugausfall und fluge lukla kathmandu ausfall

Stichworte

absprache akzeptiert alter anschlie antworten ausgeschlossen begr bem bzw dann derung deutsche deutschen durchgef ebenso einhaltung einige einmal ende endet erste fahre fahren finde finden flugausfall forum frage garantie gebucht geeinigt gefallen gehe gel gewalt gilt glaube gliche haltung hat here höhere jeep klage kosten laufen mal mängelrüge nächste nder nderte nderung ngel ngeln ngelr nicht nnen nur recht region reisekosten reiseveranstalter richtig route sagen schadensersatz schl schlechte schwer sehr startet tage tour tten variante verk verlangen vers voraus wege wei wolfgang