Category Archives: Reiserecht

Fragen zum Reiserecht: Reiseveranstalter, Reisebüro, Abflug, Zollkontrolle, Reisebeginn, Reisemangel, Hotelbewertungen, Kritik, Horrorurlaub, All inclusive, Reiseprivathaftpflichtversicherung, Krankenversicherung

Bitte nicht stören Schild im Hotel

      Keine Kommentare zu Bitte nicht stören Schild im Hotel

Wer im Urlaub nicht gestört werden will, der hängt das „Bitte nicht stören Schild“ an seine Hoteltür. Neben dem daraus folgenden Nichtreinigen des Zimmers, kann dies aber auch lebensbedrohliche Folgen haben. So geschehen in Ägypten als eine Urlauberin ohnmächtig wurde, sie aber keine Hilfe erhielt und erst spät am Abend… Read more »

Eigene Reiseplanung: Reisebüro ist nicht Reiseveranstalter

Stellt sich ein Urlauber seine Reise im Reisebüro selbst zusammen, so tritt das Reisebüro nicht als Reiseveranstalter auf. bei einem Mangel muss der Urlauber dann sich an den jeweiligen Dienstleister, Hotel, Fluglinie oder andere wenden. Nur bei einer Pauschalreise aus „einer Hand“ ist der Reiseveranstalter für alle Dienstleistungen verantwortlich. Bundesgerichtshof… Read more »

Mängel müssen dem Reiseleiter gemeldet werden

Es ist ein Irrglaube, dass man bekannte Mängel dem Reiseleiter nicht melden muss. Grund für diese wichtige Meldung ist die Tatsache, dass die Gerichte der Meinung sind, dass ein Mangel nicht von jedem Reisenden gleichermaßen als Beeinträchtigung der Urlaubsfreuden gewertet wird. Wo der eine das kalte Essen als okay ansieht,… Read more »