Viren im Schulnetzwerk

Ich habe mal eine frage wen im Schulnetzwerk (PC-Raum) ein Virus auftaucht. Ist es dan in der Pflicht der Schule diesen Virus zu beseitigen, oder nicht.

Den meine Situation ist folgende:
In Unserer Schule gibt es wie in Vielen anderen ein Schulnetzwerk, welches aber total von Vieren verseucht ist. Und das schon seitdem ich an dieser Schule bin (ca. 3 Jahre) und nun hat meine Software troz Virenscanner schaden genommen. Ich war gezwungen persöliche datein zu löschen um ihn loszuwerden. Wen ich pech habe habe ich immernoch nicht ganz gelöscht und ich muss den PC Platt machen.

In der Schule habe dieses bereits des öfteren angesprochen und habe immer wieder die antwort erhalten das sich „jemand“ darum kümmert.
Doch passiert ist nichts.

Aso, meine schule ist das Carl Miele Berufskoleg in Güthersloh.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.