Tierschutz oder Abzocke?

Guten Tag, Ich befinde mich zurzeit in eine Reha Klinik auf Insel Borkum. Am meinem Ersten Tag auf dem Insel ging ich am Strand spazieren und überschritt absolut unabsichtlich einen Naturschutzgebiet. Die Kennzeichnung dieses Gebietes erfolgte durch sehr dürftigen kleinen Schilder welche leicht zu übersehen sind. Ich ging einfach weiter und schaute nur vor die Füße.
Plötzlich sah ich am Strand liegende Seehunde. Ich ging dann mit einem großen Bogen um die Hunde um die nicht zu stören. Die Seehunde sprangen anscheinend trotzdem ins Wasser. Auf dem Rückweg wurde durch die Polizei empfangen. Die sagten dass es anscheinend Zeigen gibt welche mich anzeigten wegen absichtlicher Störung der Seehunde.
Mir droht jetzt ein sehr hohes Bußgeld.

Die Polizei hat allerdings zugegeben dass die Behörden die diese Warn-Schilder angestellt haben mehr Mals von der Polizei gewarnt wurden dass die Schilder sehr dürftig aufgestellt sind und leicht zu übersehen sind. Ein Polizist sagte mir dass es letzte Zeit immer wieder dutzende von Touristen in diesen Gebiet reingelaufen.

Ich bin Diabetiker und habe eine Schwerbehinderung GdB 50%. Ich hatte an diesem Tag permanent Unterzuckerungen und konnte mich sowieso schwer konzentrieren.

Bitte um um Ihre Rat und Unterstützung.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Tierschutz oder Abzocke?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.