Sportzeug vergessen, 2 x Note 6 dafür

Meine Tochter, 10 Jahre alt, geht in die 5. Klasse. Leider hat sie am Dienstag ihr Sportzeug vergessen und dummerweise wurden gerade an diesem Tag in Sport 2 Leistungskontrollen durchgeführt. Die Sportlehrerin – welche auch Direktorin der Schule ist – hat ihr dann für die beiden Leistungskontrollen die jeweils Note 6 gegeben, da sie nicht mitmachen konnte.

Ich hätte es sicher noch verstanden, dass sie eine 6 bekommt – aber gleich 2? Wie soll sie diese wieder ausbügeln, zumal sie nicht gerade die Sportskanone ist. Es gab ja gerade Halbjahreszeugnisse und sie war ganz aus dem Häuschen, dass sie in Sport die 2 geschafft hatte. Aber dies hat sich nun sicher erledigt zum Endjahreszeugnis, egal wie sie sich anstrengen wird.

Ist es überhaupt rechtens, gleich 2 so schlechte Noten zu geben?

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Sportzeug vergessen, 2 x Note 6 dafür

  1. Hallo,

    Du hast geschrieben:

    „gerade an diesem Tag in Sport 2 Leistungskontrollen durchgeführt“

    Also 2 Leistungskontrollen und deshalb 2 Noten. Es hätte ja auch so aussehen können dass die Tochter für die

    Leistungskontrolle 1 eine Note 2

    und für die

    Leistungskontrolle 2 eine Note 3

    erhalten hätte.

    So hat die Direktorin zweimal eine 6 verpasst. Ganz schön „heavy“. Vielleicht hilft doch noch ein Gespräch.

    Aber eigentlich hat das mit einer Sportnote nicht viel zu tun. Die Leistung konnte ja nicht beurteilt werden. Wenn, wäre eine Note 5 für die „Ordnung“ zu vergeben zu wesen. War vielleicht Deine Tochter zu diesem Zeitpunkt gesundheitlich etwas angeschlagen ? Ein Arztattest könnte da helfen. Dann sollte die Leistungskontrolle nachgeholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.