Schulrecht, PRIVATRECHT

Vor zwei Wochen hat man uns in der Schule darüber informiert dass sich alle Klassen zum Jahresabschluss verkleiden müssen, anfangs klang dass ja noch ganz witzig, bis uns gesagt wurde dass wir uns grün anmalen müssen und uns ein Umhang anziehen müssen.

Unserer Klasse passte das natürlich gar nicht, dazu muss man sagen, dass sich die anderen Klassen entweder gar nicht verkleiden müssen oder nur ganz simpel.
(wenn wir uns nicht verkleiden müssen wir auf eine Bühne und irgend etwas vorführen z.b. einen tanz)

Kann man sich dagegen wehren?
Und gibt es ein oder mehrere Gesetzte die so etwas verhindern können?

Ich hoffe, dass ihr mir und meiner Klasse weiter helfen könnt^^

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

2 thoughts on “Schulrecht, PRIVATRECHT

  1. Hallo !

    Schauen Sie mal in das Schulgesetz Ihres Bundeslandes.
    Eingeben bei Google :“download+Schulgesetz“.

    Da findet sich immer etwas Passendes.
    Ich glaube unverbindlich und persönlich nicht, dass man Sie zu so etwas zwingen kann.
    Wenn Sie sich weigern, wird wahrscheinlich, außer dummen gruppendynamischen Folge-Bemerkungen
    der Lehrer, nicht viel geschehen.
    Das „grün anmalen müssen“ wird man, meiner Meinung nach, auf jeden Fall ablehnen können, da hier
    das Persönlichkeits- und Selbstbestimmungsrecht grob verletzt wird.

    Gruß
    L&O

  2. Um Welches Schuljahr handelt es sich?
    Sind sie Minderjährig? Dann die Eltern bitten den Lehrern zu erklären, dass sie das Verkleiden und Anmalen nicht möchten.
    Sind sie volljährig, können sie selbst dieses ablehnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.