Schlüsseldienst Stornogebühr begründet?

Schlüsseldienst Stornogebühr begründet?

Liebe Damen und Herren,

ich habe den Schlüsseldienst an einem Sonntag gerufen. Als der Herr kam, habe ich erst mal nach den Kosten gefragt. Dann hat er mir vor der Haustür erzählt, dass er 100 € für die Anfahrt und 180 € fürs Öffnen will. Er reiste von 2 Straßen weiter an und ich habe ihn ungläubig gefragt, ob 100 € für 300 m Anfahrt nicht etwas viel sei. Und ich auch nicht so viel Geld da habe. Mir kam das alles etwas komisch vor. Deswegen hab ich ihm gesagt, er könne mir gerne eine Rechnung schreiben und ich würde es dann überweisen. Das wollte er aus irgendeinem Grund nicht. Und weil ich den Betrag nicht vorOrt bezahlen konnte/wollte, ist er gegangen ohne die Tür zu öffnen. Und nun habe ich eine Rechnung über 49 € Stornogebühr erhalten, weil ich angeblich vor Ort storniert habe. Was ja so gar nicht stimmt. Muss ich das bezahlen?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.