Pflichtverletzung Testamentsverwalter

Hallo es betrifft in meinem Fall meinen Testamentsverwalter den ich vom Gericht zugewiesen bekommen habe. Er hat sich von Anfang an schon sehr komisch und meiner Meinung nach nicht Kooperativ verhalten . Heute aber hat er sich wohl das größte herausgenommen .

Ich war nicht zuhause und er erschien von der Tür . DA ich eben nicht anwesend war hat er sich an meinem Briefkasten zu schaffen gemacht und die post die darin war einfach mitgenommen . Dies wurde durch Zeugen gesehen .

Kostenlose Rechtsfrage im Ratgeber Recht

Vor der Beauftragung eines Anwaltes können Sie sich durch Meinungen und Kommentare anderer Leser zum Thema
Testament
helfen lassen.

Was soll ich nun Tun . Mein Vertrauen in so eine Person ist verständlicherweise nicht mehr vorhanden .

Ich danke Euch im voraus für Eure schnelle Hilfe



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.