Pfandrecht bei Mietschulden

Mein Exfreund der bei der arge gemeldet war und ich hatten mietschulden darauf hin mussten wir auch vor gericht die arge bezahlte jedoch einen teil (höhe der leistungen für warmmiete) meinem freund.

Den rest der schulden wurde aufgeteilt und wir müssen ihn noch bezahlen , da mein exfreund jedoch noch sachen von mir hat , wichtige unterlagen, kühlschrank, kleider, möbel. würde ich die gerne wieder haben jedoch meint mein exfreund er hätte pfandrecht darauf ( das wäre laut anwalt rechtens) und will mir meine sachen nicht mehr geben .

anscheinend weil er kein geld hat um sich selbst möbel & kühlschrank zu kaufen…



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

2 thoughts on “Pfandrecht bei Mietschulden

  1. Hallo, lassen sie sich da mal keinen Bären aufbinden. Ihr Eigentum darf von ihrem Ex nicht zurück gehalten werden.
    Die Mietschulden wurden teilweise bezahlt, der Rest gleichermaßen aufgeteilt.
    All das hat aber rein gar nichts mit ihrem Eigentum zu tun.
    Hier haben sie ein Herausgabeanspruch.
    Fordern sie ihren Ex auf die Sachen ihnen unverzüglich zurück zu geben und drohen sie ihm an, mittels Prozesskostenhilfe, wenn kein eigenes Einkommen vorhanden ist, auf Herausgabe zu klagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.