Online Casino: Anmeldung Minderjähriger

Ich bin 17 Jahre alt und habe mich bei einem Online Casino angemeldet und habe mich einfach 1 jahr älter gemacht, damit ich da auch spielen kann. Das Casino hat aber keinen Ausweis oder sonstiges verlangt. Nun hab ich 70,00 € eingezahlt habe aber gemerkt, dass ich mit Casino nicht weiter komme und wollte meinen Account kündigen und möchte meine 70,00 € zurück haben. Gespielt hab ich noch nicht mit dem Geld.

Meine Frage ist nun, ob ich meine 70,00 € zurück verlangen kann und ob das Casino mir das Geld zurück überweisen MUSS oder ob sie es einfach behalten können. Ich habe dem Casino bereits eine E-mail geschrieben, doch sie antworteten, dass sie mir das Geld nicht zurück überweisen können. Ich danke schon im voraus für die Antwort.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Online Casino: Anmeldung Minderjähriger

  1. Bei welchem Kasino hast du dich denn angemeldet?
    Ich hoffe du hast überprüft ob das ganze seriös ist.
    Einzahlen ist bei den Kasinos kein Problem nur wenns ums auszahlen geht wollen sie meistens deine Identität überprüfen.
    Man könnte das Geld zurückbekommen auf einem komplizierten Weg, dein Problem ist aber das es eine Art Urkundenfälschung war als du dich 1 Jahr älter gemacht hast.

    Wenn du es sowieso nicht wiederbekommst und das Kasino wenigstens seriös ist, einfach Roulette spielen.
    Auf Rot oder Schwarz setzen(Keine Zahl nur die Farbe[Also 50/50 Gewinnchance]) (1€ Einsatz) Wenn du gewinnst hast du +1€
    Wenn du verlierst, den vorherigen Einsatz verdoppeln also 2 Setzen, dann hast du 3€ verloren wenn du gewinnst hast du 4€ gewonnen also +1.
    Bei einem seriösen Casino solltest du nach spätestens 5-6 Runden gewinnen.
    Du hast jedes mal wenn du gewinnst 1€ Plus gemacht.
    Nach dem Gewinn einfach wieder mit 1€ anfangen.

    Wenn du 1+2+4+8+16 also 31€ verloren hast und bei 32€ gewinnst hast du 64€ gewonnen(+1€ Gewinn).

    Bei einem unseriösen Kasino wirst du auch nach 20 Versuchen irgendwann nicht mehr gewinnen und dann sind deine 70€ weg.
    Das Problem ist halt wenn es unseriös ist und die 50/50 Gewinnchance verfälscht ist bist du irgendwann bei z.B. 50€ Max. Einsatz angekommen und die dafür angewandte Technik bringt dir nichts mehr und du machst Verlust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.