Online-Bericht entfernen ?

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir paar Tipps geben.

Ich habe vor 2 Jahren gegen ein Honorar von 20EUR ein Erfahrungsbericht geschrieben und mein Einverständnis zur Veröffentlichung mit dem Hochladen im Internet gegeben. Jetzt möchte ich aus privaten und beruflichen Gründen die Veröffentlichung widerrufen / diesen Bericht aus dem Internet entfernen lassen. Darf ich das fordern ?

Es steht nirgendswo, dass diese Veröffentlichung auf Zeit beschränkt sei ( gegen 20EUR Gebühr oder ohne ).

Im Haftungsausschluß des Inhaltsanbieter steht folgendes:
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Somit bedeutet für mich, dass der Autor ( ich ) das Recht habe die Veröffentlichung endgültig einstellen zu lassen, verstehe ich das richtig ?

Danke.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.