Neuer Elektro-Rollstuhl defekt, Händler will abspringen

Hallo, ich habe einen spez. Rollstuhl von der Kasse genehmigt bekommen und über ein Sanitätshaus erhalten. Es stellte sich aber bald heraus, daß der Rollstuhl sehr fehlerhaft ist und der Händler nach vielen Versuchen, von einem halben Jahr und je nach Fehler länger, keine Besserung bewirken konnte und kann.

Daraufhin habe ich bei der Krankenkasse den Sachverhalt gemeldet und an den Hersteller geschrieben, ob es möglich sein kann, daß bei der Endkontrolle solche Fehler durchgehen. Dieser sagte nein und übergab mein Schreiben der Vertretung, die es wieder an das Sanitätshaus weiterleitete.

Obwohl auf meinem Rezept EILIG stand, ich kann weder gehen noch stehen, sind nun alle sauer und wollen ggf. nicht mehr weitermachen. Das heißt, mich mit vielen Fehlfunktionen des Rollstuhls einfach stehen lassen.

Die Frage lautet nun, darf sich das Sanitätshaus einfach zurückziehen und ggf. wie angekündigt, den Rollstuhl zurücknehmen, aber keinen neuen mehr liefern?

Für Hinweise meinen besten dank im Voraus.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.