Mein Mann hat sich verlobt – Strafbar?

Ich habe ein bestimmt merkwürdige Frage, deren Hintergründe ich erst gar nicht aufschlüsseln will. Die Faken stellen sich folgendermaßen dar:

Mein Ehemann, von dem ich nicht getrennt lebe, hat seit 10 Wochen eine Affäre. Da er schwer depressiv ist, riet mir der Arzt, mich zurück zu halten bis es ihm besser geht. Nun hat mein Mann seine Behandlung abgebrochen und sich an Silvester verlobt. Verheiratet ist er allerdings mit mir. Diese Verlobung wurde übers Internet veröffentlicht. – Ist das strafbar, bzw. könnte ich dagegen rechtliche Schritte einleiten?

Danke für eure Antworten!

Verheiratet und trotzdem verloben

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Mein Mann hat sich verlobt – Strafbar?

  1. Hallo, eine neue Verlobung während einer bestehenden Ehe ist nicht strafbar.
    Zwar steht fest: Das Verlöbnis ist sittenwidrig und damit nichtig, wenn ein Vertragsschließender noch verheiratet ist, auch wenn die Auflösung der Ehe bereits eingeleitet ist, allerdings hat dies lediglich Auswirkungen auf eventuelle Schadensersatzansprüche zwischen den Verlobten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.