Ist Tom und Jerry rassistisch?

      Keine Kommentare zu Ist Tom und Jerry rassistisch?

Ist Tom und Jerry rassistisch?
Die Videothek des amerikanischen Ablegers von Amazon hat die Kult-Kinderserie „Tom und Jerry“ als rassistisch eingestuft.

Ire, wenn man bedenkt wie sehr jeder die beiden Raufbolde damals wie heute mochte.
Schaut man sich die Trickfilme der heutigen Zeit an wird schnell klar, warum manche Kinder so sind wie sie sich geben.
Tom und Jerry war immer etwas Abenteuer, nie zu brutal und meiner Meinung nach alles andere als eine Serie die irgendjemanden auch nur im Entferntesten diffamiert hat.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.