Freund macht Fotos vom Intimbereich im Schlaf

Freund macht Fotos vom Intimbereich im Schlaf

Ich weiß nicht, wohin ich mich damit wenden könnte, darum versuche ich es hier.

Ich (schwanger) habe heute auf dem Handy meines Freundes eine schreckliche Entdeckung gemacht. Ich entdeckte Fotos, auf denen ich schlief (alles nicht schlimm), doch darauf folgten Bilder, auf denen nur mein Intimbereich zu sehen war, so genau, dass man mir fast bis in den Hals schauen könnte. Das alles geschah während ich schlief. Blöd wie ich bin und geschockt obendrein habe ich diese Fotos sofort gelöscht!

Trotz allem interessiert mich, wie es rechtlich für mich aussieht. Dass es moralisch extrem verwerflich und völlig unakzeptabel ist, weiß ich, doch was kann ich dagegen tun??? Habe ich noch Möglichkeiten??? Was, wenn von solchen Fotos noch mehr existieren???? Zu allem Übel habe ich am WE auch noch extrem viele Pornoseiten auf seinem PC entdeckt.

Wie ich schon schrieb, bin ich auch noch schwanger und sollte mich nicht aufregen, aber ich kann mich einfach nichtz beruhigen. Ich kann damit nicht umgehen.

Ich hoffe, es hat jemand einen Rat für mich und bedanke mich im Voraus!



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.