Endet diese kriminelle Laufbahn mit einer Freiheitsstrafe?

Körperverletzung Drogen Alkohol am Steuer

Eine Person, 20 Jahre alt, hat in seiner Laufbahn bereits Körperverletzung begangen die vor Gericht kam, fuhr betrunken Auto weswegen er ein Wochenende ins Gefängnis bzw ins Jugendgefängnis musste, dealte mit Drogen worauf ein Durchsuchungsbefehl folgte der alles beschlagnahmte und er versuchte zu fliehen. Letzte Straftat ist ca. ein Jahr her.

Angriff mit Pfefferspray

Jetzt hat er eine Frau mit Pfefferspray attackiert, sie bedroht, beleidigt und genötigt, ihr mit der Veröffentlichung heimlich geschossener Bilder gedroht. Screenshots, sowie ein ärztliches Attest und eine Zeugin liegen vor.

Bewährungsstrafe oder Freiheitsstrafe?

Kommt es vor Gericht? Wenn ja, droht ihm eine Bewährungsstrafe oder doch die Freiheitsstrafe? Kann mir das eventuell jemand zu 99% sagen?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.