Einträge bei kununu

Hallo !

Ein ehemaliger Arbeitgeber unterstellt mir, das ich bei kununu eine schlechte Bewertung abgegeben habe und erwartet, das ich diese bis 4.5.2012 lösche, sonst wird mein jetziger Arbeitgeber darüber informiert, das ich schlecht beurteile.

Ich habe da aber nichts gepostet und kununu verweigert mir, dies kurz zu bestätigen.

Was kann ich tun ?

Danke für Hilfe



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Einträge bei kununu

  1. Hallo, Kununu ist ein Portal auf dem Mitarbeiter ihren Arbeitgeber und Job bewerten können.
    Negative Einträge sind da wohl kaum gern gesehen.
    Wenn du entgegen der Unterstellung deines letzten Arbeitgebers dort keinen Eintrag vorgenommen hast, so könnte ein „Anschwärzen“ deines letzten Chefs beim neuen durchaus eine Art der üblen Nachrede darstellen.

    Ich würde in einem solchen Fall dem letzten Arbeitgeber noch mal schreiben, dass du keinen Eintrag vorgenommen hast und auch zukünftig nicht vorhast ihn dort zu bewerten.
    Schreibe ihm, du wärst bereit, dies per eidesstattliche Versicherung zu bezeugen.
    Teile ihm dann noch mit, dass eine nicht belegte Behauptung von ihm du hättest ihn schlecht bewertet ihn jedem Fall von dir zur Anzeige gebracht würde.

    Wie hat dein ehemaliger Chef dir das mitgeteilt? Schriftlich, per SMS oder Email.
    Dann gehe damit zu deinem neuen Chef und zeige ihm was hier passiert.
    So nimmst du dem alten den Wind aus den Segeln.
    Das Helferlein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.