Disco-Besuch

Anlässlich einer Feierlichkeit habe ich für meine Freunde und mich eine eigene Lounge in einer Diskothek für uns gemietet. Der Gesamtbetrag wurde durch alle geteilt und ich habe diesen Gesamtbetrag am Abend der Vorstellung bezahlt. Einer meiner Freunde, der aufgrund Arbeit nachkommen wollte hat mir dann jedoch während der Veranstaltung abgesagt. Dieser will nun sein Geld zurück was ich jedoch nicht einsehe da ich ja sonst auf den Kosten seines Anteils sitzen bleiben würde. Wir können ja nichts dafür das der besagte Freund abgesagt hat. Er droht mir nun mit Anzeige.


Sofern keine Rückzahlung bei Nichterscheinen vereinbart wurde, gilt die Bezahlung als Reservierung.
Es wurde stillschweigend ein Vertrag geschlossen, der zudem gar nicht zur Anzeige gebracht werden kann.
Es handelt sich hierbei um eine zivilrechtliche Angelegenheit.
Die Polizei würde den „Freund“ nach Hause schicken.

Die Anmietung der Lounge ist als gemeinsamer Mietvertrag aller Beteiligten anzusehen.
Es mag irgendwo verständlich sein, das man nicht für etwas zahlen möchte, was man nicht benutzt.
Ein Wort ist aber ein Wort.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.