Couch Ottomane sehr schwer zu schließen – Händler erkennt Problem nicht als Defekt an

Couch Ottomane sehr schwer zu schließen – Händler erkennt Problem nicht als Defekt an

Hallo Zusammen, wir haben eine neue Couch mit Ottomane gekauft. Diese musste erst gefertigt werden. Bei der auslieferung bzw. Funktionsüberprüfung stellten wir, sogar auch der Lieferant des Möbelhauses, der es dann versucht hat zu verharmlosen, dass der Ottomane sehr schwer zu schließen ist. Da wir nicht bereit waren die Couch so anzunehmen wurde von Ihm ein Formular bzw. zur Mangelüberprüfung aufgenommen. In der Folgewoche kam dann ein unfreundlicher Gutacher vom Möbelhaus und meinte es sei normal. Aber das Problem ist, dass eine Frau es nicht schließen kann. Und bei der Kraft, die man aufbringen muss, geht es irgenwann auch Kaputt. Nach einer Diskussion habe ich nicht das Blatt zur Fehlerbehebung, bzw. dass keiner vorliegt, unterschrieben. Damit würde ich es anerkennen, dass es kein Fehler ist. Er meinte, ich sei ehe nciht der Vertragspartner, wobei ich eine Vollmacht meines Vaters hatte (Selbst über 21). Habe ich irgendeine Möglichkeit hier vorzugehen? Oder was sollte ich tun?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.