Anspruch auf eine Vollzeitbeschäftigung?

Anspruch auf eine Vollzeitbeschäftigung?

Hallo Community, ich arbeite nun schon seit einem guten halben Jahr in einem Drogeriemarkt. Es gefällt mir dort sehr gut und die Kollegen sind super nett. Leider hatte ich nur eine Teilzeitstelle erhalten, aber immer mit Hinblick, diese irgendwann zur Vollzeitstelle umzuwandeln.
Die aussage, dass ich wohl bald mal den ganzen Tag arbeiten kann, muss ich mir wohl von der Backe schmieren. Bei meiner Nachfrage sagte mir mein Chef nämlich, dass er nur Teilzeitkräfte einstelle. Irgendwie hatte sich das damals anders angehört.
Habe ich denn vielleicht einen Anspruch auf eine Vollzeitbeschäftigung?
Kommt dieser Anspruch irgendwann von allein, vielleicht Aufgrund einer gewissen Zugehörigkeit zum Betrieb? Oder muss ich damit leben, hier immer nur Teilzeit arbeiten zu dürfen?
Könnt ihr mir hier Auskunft geben?
Vielen Dank im voraus.

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.