Ratgeber Recht | Rechtsfragen


In diesem Bereich können Sie Ihre Rechtsfrage stellen. Sie sollte allgemein gehalten sein und keinen Rückschluss auf Ihre Person geben.

Arbeitsplatzverlust: Kündigung wegen eigenmächtiger Rauchpause

Rauchen gefährdet nicht nur ihre Gesundheit, im Falle eigenmächtiger Raucherpausen auch ihren Arbeitsplatz. Zu den arbeitsvertraglichen Nebenpflichten gehört es, dem Arbeitgeber seine Arbeitskraft uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen. Das eine bezahlte Raucherpause keine Arbeitsleistung ist, sollte jedem klar sein. Darf der Arbeitgeber ein Rauchverbot aussprechen? In Betrieben ohne Betriebsrat, kann… weiterlesen »

Defektes nagelneues Handy – Was nun?

Man nehme an, Person A hat einen bestehenden Handyvertrag verlängert, und erhält dafür ein neues Handy. Man nehme weiter an, das dieses Handy bereits nach drei Monaten einen Defekt aufweist, wie zum Beispiel knacken und knistern in der Leitung so das das Gegenüber nichts verstehen kann, oder das Touchscreendisplay reagiert… weiterlesen »

Angebot des Arbeitgebers zum Aufhebungsvertrag: Eine Nacht drüber schlafen

Das Arbeitsverhältnis wird in der Regel durch Ausspruch einer Kündigung seitens Arbeitnehmer oder Arbeitgeber beendet. Soll das Arbeitsverhältnis ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist erfolgen, so ist dies nur per Aufhebungsvertrag möglich. Der Vertrag zur Aufhebung der Beschäftigung ist wie eine Kündigung an die gesetzlichen Richtlinien zur Schriftform gebunden. Psychischer Druck bei… weiterlesen »

Nachtschicht: Dauerhafte Versetzung auf einen Tagesarbeitsplatz – so gehts!

Die Nachtschicht, sie wird von einigen wenigen geliebt viele andere aber mögen sie nicht. Persönliche Gründe spielen da eine Rolle, aber eine Nachtschicht kann auch Gefahren für die Gesundheit bergen. Nicht selten stellt ein Arzt daher eine Bescheinigung oder Attest zur Untauglichkeit für Nachtschicht aus. Gesetzliche Regelungen zur Schichtarbeit Einzig… weiterlesen »

Ehepartner: Mietzahlung bei Auszug eines Partners

Scheidung bedeutet aus der Traum vom gemeinsamen Lebensabend. Nun sind ganz viele Dinge zu regeln. Anwaltsbesuche, Scheidung einreichen um das Sorgerecht für die Kinder muss sich gekümmert werden und zumeist zieht ein Partner sofort oder doch recht zeitnah aus der gemeinsamen Wohnung aus. Wenn eine Ehe in die Brüche geht… weiterlesen »