Schadensersatz Ebay

      Keine Kommentare zu Schadensersatz Ebay

Guten Tag ihr Lieben,
Folgendes Anliegen: Person A ist gewerblicher Händler bei Ebay und verkauft gebrauchte Gegenstände. Person B hat über eine Auktion bei Ebay einen gebrauchten Gegenstand (Ausstellungsstück) mit 6 Monaten Händlergarantie gekauft. Nach dem Erhalt des Gegenstandes hat Person B festgestellt, dass der Gegenstand nicht richtig funktioniert und reklamiert.
Der Kaufpreis wurde von Person A bereits auf Wunsch von Person B an Person B zurück gezahlt. Der Gegenstand sollte in die Reparatur gegeben werden, Person B sollte wiederum den reparierten Gegenstand zum gleichen Preis zurück erhalten.
Nun ergibt sich, dass der Gegenstand nicht repariert werden kann. Person B verlangt nun Schadenersatz bzw. die Herausgabe eines vergleichbaren Gegenstands, was bei einem gebrauchten Gegenstand natürlich schwierig ist.
Hat Person B Anspruch auf Schadensersatz? Der Betrag wurde ja umgehend zurückerstattet!

Beste Grüsse und vielen Dank für Eure Hilfsbereitschaft!

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.