Rücktritt nach erfolgloser Nachbesserung

Rücktritt nach erfolgloser Nachbesserung

Hallo,

ich hab folgendes Problem:
Ich habe mir Nov 2010 PC-Hardware bestellt (CPU, Mainboard, Arbeitsspeicher). Der Arbeitsspeicher war jetzt schon zwei mal defekt und wurde vom Online-Händler umgetauscht.
Jetzt ist er schon wieder defekt und nun meine Frage, kann ich jetzt vom kompletten Kaufvertrag zurücktreten und den gesamten Kaufbetrag zurückverlangen?

Vielleicht noch ganz nützlich der chronologische Ablauf:
Bestellt Anfang Nov. 2010
Bekommen Ende Nov 2010
1. Defekt des RAMs Ende Dez 2010 – Ersatz bekommen Anfang Jan 2011
2. Defekt des RAMs 4 Tage später – Online-Händler bestreitet defekt – durch Bezahlung von 8,70 Euro wieder bekommen
Da immer noch Fehler auftraten nahm ich an, das bei dem Mainboard ein defekt vorliegt und hab es eingeschickt
Online-Händler konnte keinen Defekt feststellen und bestand auf eine Nachsendung von CPU und RAM.
Schliesslich stellte sich heraus das doch ein Defekt bei dem RAM vorlag.
Nun nach ca. 1 Woche betrieb treten wieder Fehler auf.

Vielen Dank für eure Hilfe.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.