Probleme mit Verkäufer nach Garantiefall

Hallo,

habe Probleme mit einem Ebay Händler bei einem Garantiefall. Folgender Sachverhalt.
Habe im Dezmber 2010 eine Notebook Reparatur bei Ebay gekauft bei einem kleinen IT Unternehmen.
Die Reparatur wurde durchgeführt und das Notebook habe ich nach fast 2 Monaten wiederbkommen, obwohl 4 Wochen abgemacht waren. Darüber habe ich hinweggesehen, ist ja auch nicht mein Problem. Das Notebook war allerdings gerade ein paar Tage bei mir da habe ich festgestellt das sich im Inneraum etwas gelöst hat. Als ich den Händler angeschrieben habe, meinte der eine Kühlplatte bei der Grafikkarte wurde nicht richtig von denen angebracht und ich sollte das Notebook zurückschicken es wär ein Garantiefall den die beheben würden. Das Habe ich Anfang März getan. Dann musste ich immer wieder hinterher telefonieren und die haben mir immer zugesagt das sie noch 2-3 Tage brauchen und sich dann melden.

Haben die aber nie getan. Nun haben die mir gesagt das wohl noch einige Teile mehr defekt sind, als Grund haben sie zuerst die gelöste Kühlplatte angegeben. Nun sagen die aber das ich ein komplettes neues Mainboard brauche weil die das sonst nicht heile kriegen. Doch bezahlen soll ich das ganze wieder, da es sich ja nur um eine Grafikarten Reparatur gehandelt hat und die sagen die Teile hätten vorher auch defekt gewesen sein können. Muss dazu sagen das im Angebot (ebay) stand das eine Reparatur nur durchgeführt wird, wenn die es auch so einstufen, also das es möglich ist das Ding wieder zum Laufen zu bringen. Bedeutet ja eigenentlich dann hätten sie die Finger davon lassen sollen. Den nun ist das Notebook noch mehr kaputt wie vorher und ich soll die Kosten dafür tragen obwohl es nicht meine Schuld ist, sondern ein Transportschaden den die verursacht haben oder sehe ich das falsch.

Habe ich nun Anspruch auf Schadensersatz oder welche Möglichkeiten habe ich ? Wollte auch mit dem Geschäftsführer sprechen und mit ihm eine Lösung finden auf „humaner“ Basis. Doch mit dem wollten die mich nie verbinden, obwohl ich ausdringlich darum gebeten habe, weil cih schon etwas sauer bin. Den es hat sich nie einer bei mir gemeldet und das Gerät liegt da nun insgeamt seit Dezmber letztes Jahres, abzüglich der 1 Woche wo es mal zu Hause war villeicht. Wäre froh wenn mir jemand einen Rat geben könnte. Vielen Dank

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.