Küche vom Vormieter – schlechte Montage

Ich hoffe meine Frage passt zum Thema Vertragsrecht und nicht in eine andere Kategorie…

Wir haben unsere Küche (ohne schriftlichen Vertrag) vor etwa einem Jahr von unserem Vormieter abgekauft. Diese wurde von unserem Vormieter vor etwa 2 Jahren in die Wohnung eingebaut.

Nun ist einer der Hängeschränke heruntergefallen. – Mit der Folge, dass mir eine Sehne im Sprunggelenk durchtrennt wurde, diese in einer OP genäht wurde und ich nun ca. 6 Wochen Gips tragen muss mit 0 Belastung und anschließend über längere Zeit mit Krankengmnastik wieder „lauffähig“ gemacht werden muss. Insgesamt also sehr ärgerlich und schmerzhaft.

Nach meiner Rückkehr aus dem Krankenhaus stellte ich fest, dass der Hängeschrank nicht wie üblich an einer Schiene o.ä. aufgehängt war, sondern mit lediglich 2 Schrauben an der Wand befestigt war (da verwundert es mich, dass der Schrank nicht schon viel früher abgestürzt ist…).

Nun stellt sich mir die Frage:
Gilt bei einem solchen Küchenkauf so etwas wie „wie gesehen“ – oder darf man beim Kauf davon ausgehen, dass die Küche auch ordentlich montiert wurde.

Und würde es in diesem Fall Sinn machen, wegen fahrlässiger Körperverletzung Anzeige zu erstatten und Schmerzensgeld zu fordern?

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten und Hinweise.

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

3 thoughts on “Küche vom Vormieter – schlechte Montage

  1. Wer sagt das eine Schiene „üblich“ ist?
    Es ist eine Möglichkeit. Sie müssen sicher aufgehängt sein.

    Wir haben unsere Küche (ohne schriftlichen Vertrag) vor etwa einem Jahr von unserem Vormieter abgekauft.

    Man hätte den Verkäufer fragen können wie er die Schränke aufgehängt hat und wie schwer belastbar diese Aufhängung ist.
    Und der Zustand der Wand spielt auch eine Rolle.
    Ich denke das sie ohne Expertise nicht weiter kommen.
    Und sie müssten beweisen das sie den Schrank nicht überbelastet haben.

  2. Hallo
    Üblich ist eine Schiene erst seit einigen Jahren und auch nicht bei recht günstigen Küchen.
    Bis vor wenigen Jahren wurden selbst sehr teure Küchen so ausgeliefert, als dass die Hängeschränke mit zwei Schrauben befestigt wurden.
    Durch einen Mechanismus im Schrank konnte dieser nach rechts/links sowie oben und unten verstellt werden.
    In aller Regel halten die beigefügten Schrauben einen Hängeschrank auch an der Wand.
    Wenn es sich jedoch um eine Gipskarton Wand handelt, andere Schrauben genommen wurden oder sonst ein Fehler gemacht wurde, dann ist es schon möglich das ein Schrank runter kommt.
    Auch werden die Hängeschränke oft untereinander verbunden, damit sich die Last verteilt.

    Nun aber zu deiner Frage, du wirst keine Ansprüche geltend machen können. Das ist zwar nur meine subjektive Meinung, aber wenn der Schrank ein Jahr gehalten hat, dann kann so viel nicht verkehrt gemacht worden sein.
    Zumal er bei deinem Vormieter ja noch viel länger an der Wand gehangen hat.
    Du warst schlicht und ergreifend zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort.
    Wünsche dir aber das durch den Unfall keine Schäden zurückbleiben.
    Das Helferlein

  3. Ja, so etwas hatte ich schon beinahe gedacht. Bin grade nur etwas angenervt, weil ich den ganzen Tag rumliegen muss. 🙁
    Trotzdem Danke für eure Antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.