Kann ebay Gebühren erheben wenn der Verkauf scheitert?

Wie ist das wenn jemand bei eBay etwas verkaufen will und der Käufer nicht zahlt und der unterlegene Bieter sich gar nicht erst meldet?

Kann eBay dann einfach Gebühren fordern und diese auch noch mehrfach per Lastschrift einziehen?

Bei dem Bieter kann es sich um einen Spaßbieter gehandelt haben, da nie Antwort auf Auktionsgewinn erfolgte.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.