Gewährleistungsauschluss wo muss der stehen?

Ich habe einen Artikel bei Ebay als privater Verkäufer verkauft. Nun möchte ich gerne wissen, ob es reicht wenn der Gewährleistungsausschluss in den Zahlungs und Versandmethoden steht, da diese meiner Meinung ja auch Bestandteil der Artikelbeschreibung sind und somit zum Angebot gehören.
Da der Käufer behauptet es hätte direkt und nur in der Artikelbeschreibung stehen müssen.
Ich habe ein gebrauchtes Handy verkauft mit normalen Gebrauchsspuren und Kaufbeleg mit Restgarantie. Nun behauptet der Käufer es wären mehr Gebrauchsspuren und abgebrochene Teile am Handy . Dies stimmt definitiv nicht dafür habe ich Zeugen.

Ich habe eher das Gefühl das seiner Frau das Handy nicht gefällt und sie will es nicht..hatte schon so eine komische Ahnung nachdem er mich einen Tag(nach Ersteigerung…hatte das Handy noch garnicht.. schon nach Mängeln gefragt hat. Nun will er Geld zurück und ich soll das Handy zurücknehmen. Ich befürchte nun, dass er beim Handy etwas nachgeholfen hat.
Nun gehahrt er darauf ich hätte die Gewährleistung direkt in die Artikelbeschreibung schreiben müssen. Ich habe unter Versand und Zahlungsmethoden folgendes geschrieben:“Fragen bitte vorher stellen – Dies ist eine Privataukion. Umtausch und Gewährleistung sind ausgeschlossen.“ Was soll ich nun tun….?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.