Gartenhaus Fehler beim Aufbau durch Handwerker

Gartenhaus Fehler beim Aufbau durch Handwerker

Beim Aufbau unseres Gartenhauses hat die Firma, die öfter Gartenhäuser aufbaut, leider mehrere Fehler gemacht. Zum einen ist die „Umrandung“ der Tür durch das einbringen von Schrauben gerissen. Dieser Riss ist ziemlich lang. Außerdem wurde die Tür zunächst falsch eingesetzt, wodurch Löcher gebohrt worden sind an Stellen an denen man überhaupt nicht hätte bohren brauchen.

ABer das gröbste war folgender Fehler: Blockbohlen haus mit Nut auf Nut; zwei Balken nicht auf Nut sondern genau anderes herum. Das Haus wollte er nicht wiede rabbauen. So wurde „einfach“ die falsch gesetzten Balken ausgesägt, damit sie wieder aufeinanderpassen. Somit ist das Haus nicht im Original.
Wieviel kann man von der Rechnung abziehen?Gibt es eine Prozenteregel?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.