Ebay Foto vom Fotograf

Kostenlose Rechtsfrage zur Verwendung eines fremden Fotos von einem Fotografen auf Ebay. Welche Folgen hat die Nutzung eines fremden Bildes auf Ebay für die eigene Auktion, wenn der Nutzer minderjährig, aber der Accountinhaber der Vater ist?

Anzeige wegen Verwendung eines Fotos auf Ebay

Ich habe von meinem Vater´s Account aus ein Foto von einem Fotografen verwendend. Mein Vater hat jetzt eine Anzeige bekommen.
Meine frage ist ob das ein Unterschied macht da ich Minderjährig ( 17 Jahre ) bin und ich das Foto eingestellt habe und nicht mein Dad..



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

2 thoughts on “Ebay Foto vom Fotograf

  1. Ich bin der Meinung, dass ich die Verantwortung für mein eBay-GeschäftsKonto trage!So muss ich dieses mit den entsprechenden Passwörtern vor Fremdeinwirkungen – auch vor den Zugriffen meiner Kinder – schützen!HerzlichstHorst-D.

  2. Hallo, das ist richtig. Der eBay Account muss so geschützt werden, daß 3.Personen keinen Zugriff auf das Konto haben. Das schließt natürlich auch Kinder ein, denn wir kennen ja alle den Spruch:“Eltern haften für Ihre Kinder“.Das einzige was man versuchen kann, ist mit dem Urheber des Fotos zu reden, ihm zu erklären, was passiert ist um schlimmeres abzuwenden. Evtl. bekommt man ihn dazu bewegt, die Anzeige zurückzuziehen.Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.