Darf ein Teilbetrag des Rechnungsbetrages bei Nichterfüllung zurückbehalten werden?

Darf ein Teilbetrag des Rechnungsbetrages bei Nichterfüllung zurückbehalten werden?

Hallo,

darf man bei einem erteilten Auftrag, der von der Fa. teilweise erfüllt wurde, jedoch Teile davon nachweislich seit 5 Monaten noch fehlen (Material) bzw. noch nicht montiert worden sind einen angemessenen Teil des Rechnungsbetrages zurückhalten?
Ich habe mich erkundigt, was eine andere Fa. für diese Restarbeiten ungefähr in Rechnung stellen würde und diesen Betrag als Anhaltspunkt für die Kürzung genommen. Man sagte mir jetzt ich darf dies nicht und würde mahnen!! was soll ich tun?

Wenn ich jedoch alles bezahlen würde hätte ich ja keine Handhabe und das Risiko, dass ich auf dem Schaden sitzen bleibe wäre ja groß. Von einem Freund habe ich nämlich gehört, dass es bei 400 Euro um einen Bagatellbetrag geht und sich dadurch keiner wirklich darum kümmern würde (für mich ist der Betrag jedoch viel Geld) und wenn ich dafür einen RA nehmen würde, bleibt davon auch nichts übrig.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.