Anforderungsfrist bei Ausschreibung

Anforderungsfrist bei Ausschreibung

Hallo, ich habe folgendes Problem:
Ich bin seit 3 Jahren für ein großes Teilstaatliches Unternehmen tätig, wo ich im Jahr 2007 einen Rahmenvertrag abgeschlossen habe. Nun werden diese Arbeiten neu ausgeschrieben und ich wurde vorab schriftlich angefragt ob ich wieder teilnehmen möchte. Das Schreiben dazu ging bei mir am 22.7. ein und Anforderungsfrist der Unterlagen war der 31.07. , leider hat sich das gerade genau mit meinem Urlaub überschnitten. So ging mein Schreiben bei denen erst am 01.08. ein. Wegen diesem Tag Verspätung, werden mir keine Unterlagen zur Verfügung gestellt und ich bin raus. Ich will den Auftraggeber aber nicht verlieren, da es fast 30% meines Jahresumsatzes ausmacht.

Nun meine Frage:

Gibt es keine Mindestlaufzeiten für solch eine Anfrage zur Angebotsanforderung? Ich hatte ja nun nur 10 Tage Zeit um zu antworten und das das Schreiben grad im Urlaub kommt konnte ich nicht wissen. Meine Bürokraft kann so was auch nicht allein entscheiden.
Für jede sachdienliche Antwort bin ich sehr dankbar!



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.