Minderjährige Freundinn baut einen Unfall mit meinem Auto

Hallo, mein problem ist folgt , ich habe eine 15 jahre alte freundinn mit meinem auto fahren lassen, es war schon immer ihr wunsch mal zufahren. schließlich hat SIE einen unfall gebaut… die kosten betragen bis zu 4000euro.. die frage ist jetzt, wer muss den schaden bezahlen?
dies ist auch nicht lange her (24.12.11)
ich danke schonmal für zahlreiche antworten
mfg Annonym7



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

2 thoughts on “Minderjährige Freundinn baut einen Unfall mit meinem Auto

  1. Hallo, da passt der § 21 Fahren ohne Fahrerlaubnis
    § 21 StVG Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Das solltest du dir mal genau durchlesen. Jede Art an dein Geld zu kommen könnte dazu führen, dass du echte Probleme bekommst.

    Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, der die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder dem das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist.

    Ist nur an deinem Fahrzeug ein Schaden entstanden oder wurde auch ein anderes Fahrzeug beschädigt?
    Die Zahlung durch eine Private Haftpflichtversicherung der Freundin scheidet aus, die müssen dafür nicht zahlen.

    Und zu deiner Frage wer den Schaden, ich nehme an du meinst den an deinem Fahrzeug bezahlt?
    Hier kannst du durchaus versuchen, den Schaden bei deiner Freundin einzuklagen.
    Mit 17 sollte man wissen was man macht, aber dann liegt natürlich nahe, dass die ganze Sache bekannt wird und ihr beiden hinterher eine Anzeige am laufen habt, was deutlich teurer würde, als wenn man sich einig, den Schaden zu teilen.

    Das Helferlein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.