Selbst geschriebene Programme (Verhinderung einer Urheberrechtsverletzung)

Hallo
ich weis nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich habe für mein Problem im Internet nichts anderes, bzw. vergleichbares gefunden.
Vor einiger Zeit kam mir (und meinen Freunden) ein Spiel unter (Minecraft) mit einer proprietären Lizenz, das uns sehr gefiel.
Allerdings hatte ich einige Verbesserungsvorschläge und kam über kurz oder lang auf die Idee das Spiel selber neu zu schreiben.
Dabei legte ich allerdings andere Schwerpunkte (z.B. Graphik oder leicht bis teilweise deutlich veränderte Spielinhalte).
Natürlich habe ich nichts vom ursprünglichen Spiel direkt übernommen (wie z.B. Texturen oder sound).
Nun meine Frage: Wie kann ich sichergehen, dass ich, wenn ich das Spiel auf meiner Webseite veröffentliche, keine Urheberrechtsverletzung begehe?
Ich gebe zu, dass ich bei dem Urheber selber (Markus Persson) bisher noch nicht nachgefragt habe, aber ich gehe davon aus, dass er wohl nicht zustimmen wird.
Wichtig zu erwähnen ist, dass ich das alles freiwillig tue und deshalb kein Geld für einen Anwalt o.ä. ausgeben werde!



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.