Ratgeber Recht | Rechtsfragen zum Urheberrecht


Verwendung von Screenshots von OpenSource-Programmen

Hallo, ich plane eine Reihe von Büchern, in der bestimmte Arbeitsabläufe anhand von kostenlos erhältlicher OpenSource-Software (LibreOffice, Audacity, Thunderbird, GIMP, Inkscape…) geschildert werden. In diesen Büchern muss ich natürlich Screenshots der jeweiligen Programme verwenden, die ich zu diesem Zweck selbst von den entsprechenden Bildschirmmasken anfertige. Bei Verwendung von Screenshots von… weiterlesen »

Darf ich auf meiner eigenen Website (Gewerblich) Fremde Produkte schlecht bewerten?

Hallo, ich plane auf einer meiner Website auf Markenprodukte näher einzugehen. Als Beispiel könnte dort etwas stehen wie: z.B. „Nutella ist schlecht weil XYZ, Nutella ist nur dafür da um gut zu schmecken“ oder z.B. „Das Fisch erzeugnis von der Eigenmarke Real Quality welches man bei Real erwerben kann ist… weiterlesen »

Urheberrecht – kann der Arbeitnehmer belangt werden?

Ganze kurz und knapp gefragt: Ein Arbeitnehmer nutzt (unwissentlich) urheberrechtlich geschützte Fotos zu dekorativen Zwecken in einem Katalog. Klage zwecks Lizenzverstoß wurde eingereicht. Kann der Arbeitnehmer belangt werden bzw. muss er haften? Dass kommt jetzt darauf an, wie Ihr „Job“ genau aussieht und wie Ihr „Arbeitsauftrag“ aussah. Der AN ist… weiterlesen »

Tanzschritte und das Urheberrecht

      Keine Kommentare zu Tanzschritte und das Urheberrecht

Sehr geehrte Forumsmitglieder, Ich habe eine recht banale Frage, ist es illegal Tanzschritte, welche ich zuvor in einer Tanzschule gelernt habe, mit Tanzpartnerinnen auszuführen, die diese Schritte in der Selben Schule jedoch noch nicht gelernt haben? Erst heute bin ich mit der Tanzlehrerin aneinander geraten weil ich diese, für meine… weiterlesen »