Sexuelle Belästigung? Schnelle Antwort!

Liebe Forumsnutzer!
Ich habe ein Problem.
Meine ehemalige beste Freundin, ich nenne sie mal Sabine, hatt einen großen Bruder.
Ich mochte Sabine und habe mich deshalb auch ofter bei ihr auf gehalten. Mir ist aber aufgefallen das sich
Sabines Bruder mir voll zugewendet hatt, obwohl ich bzw wir uns nich leiden können.
Ich habe ihn dann mal eines Abends im Dorf getroffen, er hatt mich und meine Freundin begrüßt mit dem Spruch das kleine Kinder nix draußen zu suchen haben. Dann waren wir mit ihm an der Halfpipe in unserem Dorf, ich mochte ihn nicht und wollte deshalb schnell verschwinden, aber meine Fahrradkette war kaputt und ich musste sie erst mal reparieren. Darauf hin hatt er das zum anlass genommen mir auf den Hintern zu klatschen. Das ging dann immer so weiter bis ich mich umgedreht hab und ihm eine gescheuert habe. Dadurch das ich mit seiner kleinen Schwester befreundet war , habe ich ihn zwangsläufig sehn müssen. Er ist mir immer näher gekommen, hatt mich an Hintern und Brüsten und auch Schenkeln betatscht und mir perverse Sprüche reingedrückt. Das ging sogar so weit das er mir von einem Mädchen erzählt hatt bei dem er es genauso gemacht hatt und sie es nicht ihren eltern erzählt hatt. Er meinte ich solle keinem davon erzählen, und als ich gesagt habe das ich es trozdem tun werde ist er voll ausgerastet. Ich habe mich erstmal so geschämt das ich ziemlich viel überwindung gebraucht habe es meinen eltern zu erzählen. Die haben daraufhin meine Kontakte zu Sabine und ihrem Bruder abgebrochen. Dann hatt mir Sabine und ihr Bruder wochenlang nachgestellt und mir sogar eine Anzeige wegen Mobbings angedroht. Ich habe zwar nichts mehr mit ihrer Familie zu tun, sehe ihren bruder aber zwangsläufig da wir in einem sehr sehr kleinen Dorf wohnen. Ich habe totale Angst das er mich irgendwann mal zusammenschlägt und mich wieder antatscht, denn immer wenn ich ihm begegne hatt er so ein Glitzern in den Augen und starrt mich eindringlich an.
Ich wollte nur fragen ist das sexuelle Belästigung? und wenn ja was kann ich dagegen tun?
Danke



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.