Körperverletzung auf Dorffest – Folgen?

Hallo,

nehmen wir mal an auf einem Dorffest wird Person A durch eine Aussage einer Freundin heftig erregt und sucht daraufhin Person B auf, greift diese und fragt wieso warum. Auf eine dumme Antwort hin wird zieht A B zu Boden. Es kommt zu einem Gerangel, Tuersteher greifen an. Werden aus dem Zelt entfernt.

Daraufhin draussen ruft Person B Person A etwas zu, A versteht es als Beleidigung, rennt drauf zu. Ein weiteres Gerangel, bei dem jedoch auch andere Unbekannte mitmachen.

Das T-Shirt von Person B geht kaputt, desweiteren eine dicke, leicht Blutende Lippe und ein paar Kratzspuren.

Beide Personen werden wieder getrennt. A ruft B in heftiger Erregung und unter leichtem Alkoholeinfluus „Ich bring dich um“, jedoch keinesfalls ernst gemeint hinterher.

Die Polizei trifft ein, die Daten werden aufgenommen und B hat Anzeige erstattet.

Was hat Person A zu befuerchten? Welche Strafe kommt in Frage?

Noch dazu wurde Person A jedoch schon oftmals von B provoziert und hat auch vorher schon SMSen mit Inhalt wie „Ich will dir eine in deine sch**ss Fresse schlagen“ erhalten.

Bitte um Rat.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Körperverletzung auf Dorffest – Folgen?

  1. betrifft:“A ruft B in heftiger Erregung und unter leichtem Alkoholeinfluus…..“

    Ja,da haben wir mal wieder das übliche Problem.

    Mensch Leute !!
    Was soll das ????????????????

    A soll nüchtern auf B – wenn nüchtern – zugehen und um eine Aussprache bitten.
    A,B sollten über Ihren stolzen Schatten springen und sich verständigen.
    Dann gehen beide zur Polizei und erklären, dass die Sache erledigt ist.
    Wenn A und B Glück haben, freut sich der völlig mit Arbeit überlastete Staatsanwalt
    und stellt den Kinderkram ein.

    M.f.G.
    L&O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.