Anzeige – Akteneinsicht

Hallo mal eine Frage, wenn man angezeigt wurde und einen RA beauftragt, wie lange dauert es bis dieser Akteneinsicht bekommt ?
Es wurde die Polizei angeschrieben mit der bitte um Akteneinsicht. Schickt die Polizei die Akte direkt zum RA hin oder erst zurück zur STA und diese schicken sie ihm dann ?



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

3 thoughts on “Anzeige – Akteneinsicht

  1. Hallo, die Zeitspanne bis die Akten beim Rechtsanwalt eintreffen ist von Fall zu Fall verschieden.
    Die Polizei selbst versendet zum Anwalt keine Akten.
    Die Polizei ermittelt und stellt dann alle Unterlagen der Staatsanwaltschaft zur Verfügung. Die Erheben nach Einsicht nun Anklage oder stellen das Verfahren ein.

    Zeiträume bis die Akten beim Anwalt eingehen sind durchaus in Monaten zu sehen. Zwei bis drei Monate sind da keine Seltenheit wenn man die Kommentare so anschaut.
    Da du bis dahin etwas Zeit hast, ein schöner Artikel zur Akteneinsicht des Strafverteidigers
    Homepage Detlef Burhoff: Das Akteneinsichtsrecht des Strafverteidigers nach §*147 StPO

    Das Helferlein

  2. Danke Helferlein für deine Antwort !

    Das heißt die Akte geht zurück zur STA und wird dann an die RÄ weiter geleitet, richtig ?!
    So habe ich es jedenfalls verstanden .

    Na dann wollen wir mal hoffen das es nicht all zu lange dauert !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.