Werbungskosten Definition km-Pauschale

Hallo zusammen,

habe gestern gerade eine interessante Diskussion zur Definition der km-/Entfernungspauschale mit dem FA für unselbständige Beschäftigung gehabt. Daher hier mal Frage/n dazu:

– bezieht sich die Pauschale auf den Wert z.B. € 0,30 oder auf die kürzeste Entfernung?

Sachstand: bis einschl. 2006 wurden jeweils 30 km (einfache Fahrt) * km-Pauschale ohne Probleme abgerechnet.

Ab 2007 – 2011 wird seitens des FAs jedoch nur auf die kürzeste Entfernung, hier 21 km, abgestellt. Lt. Routenplaner weisen verschiedene Fahrtwege zw. 20 + 36,5 km aus. Der SB hält sich toisch an den Text der AO (z.B. Fassung 2009) und bestreitet, das längere Fahrten/Umwege für stressfreieren und damit auch kürzeren Fahrtzeiten anzuerkennen sind. Die Einsprüche dazu sind noch nicht abschliessend behandelt.

Da ich mich gegenüber dem AG ja vertraglich zur ‚Beistellung der vollen Arbeitskraft‘ verpflichtet habe, kann ich nicht erkennen, das die Vertragserfüllung per se bestraft wird. Sagt (m.E.) doch das EStG u.a. auch aus, das <alle> zutr Erwerbssicherung nötigen Aufwände anzuerkennen wären. Oder irre ich mich da?

Insgesamt betrifft eine Klärung die Jahre 2007 – 2013.

Es wäre schön, wenn mir dazu belastbare Informationen mitgeteilt werden könnten. Danke im voraus für die Hilfestellung.



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.