Ratgeber Recht | Rechtsfragen zum Steuerrecht


Mieteinnahmen nachträglich versteuern

Mieteinnahmen nachträglich versteuern. Hallo, ich habe mir im Jahre 2004 ein 3-Familien-Haus zugelegt und für die bisher erhaltenen Mieteinahmen keine Steuern gezahlt. Ich bin Student und habe auch während der ganzen Zeit eine Tätigkeit als Werkstudent gehabt in der ich auch ein Gehalt bezogen habe. Nun würde ich gerne nachträglich… weiterlesen »

Untermiete: Einkünfte steuerpflichtig?

Untermiete: Einkünfte steuerpflichtig? Aus beruflichen Gründen bin ich in nächster Zeit auswärts unterwegs. Ich kann für ca. 3-4 Monate bei einem Freund zur Untermiete wohnen und möchte ihm dafür 100 Euro je Monat für seine Unkosten zahlen. Sind diese Einkünfte beim Finanzamt meldepflichtig bzw. haben sie sonst irgendwelche steuerlichen Auswirkungen… weiterlesen »

Umzugskosten absetzen

      Keine Kommentare zu Umzugskosten absetzen

Guten Tag, meine Frage ist folgende: Wenn der Ehemann berufswegen in eine andere Stadt ziehen muss und die Firma die Hälfte der Umzugskosten übernimmt – kann die selbständige Ehefrau, die ihrem Ehemann nun hinterherzieht, die andere Hälfte der Umzugskosten steuerlich absetzen?

Liegt hier eine Doppelbesteuerung vor?

Zu folgender Frage zum Steuerrecht suche ich eine Antwort. Einem Arbeitnehmer wird im Rahmen des Altersteilzeitvertrages von seinem Arbeitgeber eine Ausgleichszahlung über einige tausend EURO angeboten, die nach vorzeitigem Renteneintritt (mit 60 Jahren) die 18-prozentige Minderung der monatlichen Rentenzahlung um einige Prozentpunkte ausgleichen soll. Die gesamte Ausgleichszahlung erhält die Rentenversicherung,… weiterlesen »