Wie wird der Leistungslohn beim Krankengeld berechnet?

Mein Mann war den ganzen Monat Mai wegen einer geplanten OP krank geschrieben. Sein Lohn setzt sich zusammen aus einem festen Grundlohn und einer leistungsbezogenen Prämie, welche jeden Monat unterschiedlich ist.
Gibt es eine gesetzliche Regelung, wie im Falle von Krankheit mit der Errechnung der Prämie verfahren wird?

AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

3 thoughts on “Wie wird der Leistungslohn beim Krankengeld berechnet?

  1. Hallo, Provisionen und Leistungsprämien sind regelmäßig bei der Berechnung der Lohnfortzahlung mit einzubeziehen. Anders sieht dies bei einer Anwesenheitsprämie aus.
    In welchen Bereich arbeitet dein Mann?
    Gilt ein Tarifvertrag?
    Gibt es einen Betriebs oder Personalrat?
    Das Helferlein

  2. Hallo Helferlein,

    erst mal vielen Dank für die Antwort.
    Mein Mann arbeitet im Dienstleistungsbereich, genauer gesagt in der Werbung. Es gibt keinen Betriebsrat und auch keinen Tarifvertrag. Im Arbeitsvertrag gibt es auch keine genaue Regelung dafür. Er hatte diesen Fall noch nicht, aber vom Reden seiner Kollegen weiß er, dass es da immer Probleme gibt. Noch ist der Lohn für den Monat Mai (Prämie wird erst immer im nächsten Monat gezahlt) noch nicht auf dem Konto und wir sind mal gespannt. Wollte mich einfach schon mal vorher kundig machen, welche Regelungen vielleicht dafür gelten.
    Mit dem Urlaub ist das so geregelt, dass der Chef 800 € auf 2 mal im Jahr als Ausgleich für die ausfallende Prämie zahlt, aber das auch erst seit letztem Jahr.
    Nun bin ich mal auf den nächsten Lohnzettel gespannt.

    Vielen Dank und liebe Grüße, Ratlose

  3. Wünsche euch dass es keine Probleme gibt und der angemessene Lohn ausgezahlt wird. Schließlich sucht sich niemand eine Operation aus. Ihm gute Besserung und lass von dir hören, was es gegeben hat.
    Das Helferlein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.