Vollmachten beglaubigen

Hallo,
meine Schwiegereltern haben vor gut 4 Jahren eine Generalvollmacht ausarbeiten lassen vom Notar und die hat sich beim Ableben des Schwiegervaters als sehr nützlich erwiesen, da wir schon einiges zu klären hatten. Da ich, wie auch meine Frau Behindert sind, möchten wir eigentlich auch so etwas machen damit nicht irgendwas und irgendwie herumgedoktort oder man entmündigt/betreut wird was wir nicht wünschen. Was uns dabei aber Sorgen macht, meine Frau hat Vollerwerbsgeminderten Rente und ich bekomme nichts vom Staat, weil eben meine Frau „ausreichend“ Einkommen hat, wir aber durch das Uralt Haus und auch dem Auto auf das wir angewiesen sind, kaum einen Notar bezahlen können. Die Schw.-Eltern haben seinerzeit gut 500,00 EUR zahlen müssen für diese Vollmacht, gibt es eine Möglichkeit das evtl. Kostengünstigst zu bekommen?
Gruß



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.