günstigere Wohnung ?

      1 Kommentar zu günstigere Wohnung ?

Hallo Leute,

Darf ein Sachbearbeiter des Jobcenters, eine Wohnung ablehnen die billiger ist als die aktuelle ?
Vom Harz IV beziher wird auch verlangt das er mit seinen bezügen angemesen umgeht ?
Wichtig sind mir diesbezüglich Rechtsrelevante Texte und § aus dem Veraltungsrecht.

Ist das Jobcenter eien Einrichtung der jedweiligen Kommune, und wer trägt letztens endes dei Hauptverantwortung bei Fehlentscheidungen. Meines erachtens müsste es der Oberbürgermeister als Chef der Verwaltung sein.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Ein Kommentar zu “günstigere Wohnung ?

  1. Advocatis

    Hallo, da die Arge die Entscheidungsgewalt über Anträge auf Umzug hat, kann sie auch eine günstigere Wohnung ablehnen.
    Der eingesparte Mietzins wird in der Regel nur für die nächsten drei Jahre bei der Berechnung einbezogen.
    Dem gegenüber stehen eventuell andere Kosten.
    Bevor ich nun aber versuchen werde was zu finden eine Frage.
    Hast du einen Antrag auf Umzug gestellt, der dann abgelehnt wurde und wen ja, mit welcher Begründung?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.