Provisionshöhe für die Vermittlung einer Ferienwohnung

Mein Mann und ich haben über den Internet-Ferienhaus-Anbieter NOVASOL eine Ferienwohnung in Österreich angemietet. Die Wohnung kostete für eine Woche – von Samstag bis Samstag – 869,– EUR. Ein stolzer Preis, aber die Wohnung war schön und gut gelegen, außerdem wollten wir mit unseren beiden Kindern nicht in der Hauptsaison ohne reservierte Unterkunft losfahren, also buchten wir die Wohnung.

Die Wohnung war auch sehr schön, trotzdem fanden wir den Preis nicht wirklich angemessen. Als wir gestern abreisten, gab uns der freundliche Hausbesitzer resp. Wohnungsermieter noch eine Visitenkarte, auf der auch seine homepage genannt war. Wieder in Deutschland schauten wir im Internet nach und stellten fest: hätten wir bei ihm direkt gebucht, hätten wir pro Nacht 65,– EUR (bei einer Belegung von vier Personen) plus 35,– EUR Endreinigung gezahlt, also nur 490,– EUR für die Woche. Anders ausgedrückt: für die Vermittlung durch NOVASOL – bestehend aus 2 E-Mails und einem Brief mit den Reiseunterlagen – haben wir satte 379,– EUR bezahlt.

Nun fragen wir uns, ob diese extrem hohe Provision von ca. 75 Prozent überhaupt in irgendeiner Weise gerechtfertigt ist. Gibt es festgelegte Spielräume für die Provisionshöhe zur Vermittlung von Ferienwohnungen? Haben wir eine Möglichkeit gegen diese unverschämte Abzocke etwas zu unternehmen? Wir sind sehr gespannt auf Resonanz!!!! Vielen Dank schon mal dafür !

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.