Wohnung übergeben ohne persönliche Anwesenheit???

Wohnung übergeben ohne persönliche Anwesenheit???

Hallo Ihr Lieben,
unsere Wohnung ist gekündigt und wir haben schon einen neuen Einzugstermin für die neue Wohnung.
Unser Problem ist, dass die neue Wohnung 500 km entfernt liegt
und wir hier im Ort niemanden haben, der die Wohnung übergeben kann.

Wir wollten es so regeln, dass wir die Wohnung räumen, reinigen und die Schlüssel dem Vermieter übergeben, damit dann der Maler die Wohnräume streichen kann.
Aber das Übergabeprotokoll wird ja erst ausgefüllt und unterschrieben wenn die Wohnung renoviert ist oder?

Wir wollten nämlich nicht mehr zurückfahren, weil dass ja dann auch wieder mit Fahrtkosten und Übernachtungskosten verbunden ist..

Muss man für das Übergabeprotokoll persönlich anwesend sein..
Und was ist wenn man keinen Vertreter hat?

Kann der Vermieter auch selbst protokollieren und mir es dann zuschicken und ich würde es unterschreiben?

Sitzen hier ganz schön in der Zwickmühle..



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.