Wenn die Nachbarn kochen …

      2 Kommentare zu Wenn die Nachbarn kochen …

Wenn die Nachbarn kochen …

Ich bin völlig genervt von den wirklich heftigen Kochgerüchen, die ständig aus der Nachbarwohnung zu uns herüberziehen. Was kann ich dagegen unternehmen?

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


2 Kommentare zu “Wenn die Nachbarn kochen …

  1. Immorb

    Nichts

    Wenn Kochgerüche aus der Nachbarwohnung in die eigene Wohnung dringen, hat der Mieter kein Minderungsrecht (LG Essen, Az. 10 S 491/98)

    Übliche Kochgerüche im Treppenhaus müssen Mieter akzeptieren, daher ist keine Minderung möglich (AG Hamburg-Harburg, Az. 643 C 230/92)

    Ausser, es liegt ein Baumangel vor oder bei fehlerhafter Tür- oder Fensterdichtungen kann man die Miete um 20% kürzen. (LG Stuttgart WM 98, 724)
    (Mietminderung nur mit fachlichen Rat, Mieterverein/Anwalt)

    Reply
  2. Advocatis

    Versuchen Sie Ihre Nachbarn doch mal freundlich darauf hinzuweisen. Vielleicht können diese ja mehr lüften oder etwas an den Kochgewohnheiten ändern? Rechtlich haben Sie leider wenig Möglichkeiten. Denn bei Kochgerüchen, die aus der Nachbarwohnung in die eigene Wohnung dringen, haben Sie als Mieter kein Mietminderungsrecht.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.