Wasseranschluss vertauscht

      Keine Kommentare zu Wasseranschluss vertauscht

Wasseranschluss vertauscht

Hallo,

kann man eine Mietminderung androhen, wenn kaltes und warmes Wasser vertauscht aus dem Wasserhahn/Mischbatterie (Badewanne) kommt?! Stellt ja auch eine gesundheitliche Gefährdung dar!
Gibts da eine Richtlinie/DIN/ISO nach der die Anschlüsse definiert sind?
Würde gern eine Mietminderung deswegen durchboxen…

Außerdem war heut ein Techniker meines Interne/Telefonanbieters da, zum Freischalten meiner Dose, der hat festgestellt, dass das Kabel nicht bis runter in den Keller verlegt ist…So etwas kann doch nicht sein…muss ich doch nicht akzeptieren-auch da wäre eine „entschädigung“ für die ausfallzeit möglich oder? weil bis der Techniker jetzt mal wieder einen Termin hat und der Vermieter das Problem behoben hat muss ich ja auf alles verzichten?!

Bin für jeden Tipp dankbar!

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.