Wartungskosten Gasheizung

      1 Kommentar zu Wartungskosten Gasheizung

Wartungskosten Gasheizung

Ist folgender Zusatz im Mietvertrag rechtsmäßig:

„Die Gas-Etagenheizung und das Warmwassergerät müssen jährlich auf Kosten des Mieters gewartet werden. En Beleg über die Ausführung dieser Arbeiten muß dem Vermieter zum Ende eines jeden Kalenderjahres vorgelegt werden.“

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Ein Kommentar zu “Wartungskosten Gasheizung

  1. Anonymous

    Hallo, die Kosten der Wartung für eine Gastherme kann auf den Mieter umgelegt werden, bedarf aber der Angabe einer Höchstgrenze. Ohne diese maximale Zahlungsgrenze für den Mieter ist die Vertragsklausel nichtig. Eine Angemessene Grenze liegt zwischen 70 und 90 Euro.
    AG Charlottenburg Az. 23 a C 311 / 98

    Sofern in ihrem Mietvertrag eine solche Grenze nicht angegeben wurde, ist die Wartung Sache des Vermieters.
    Gleichwohl so entscheiden vom BGH WM 91, 381 und dem AG Langenfeld WM 95,37

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.