Vermieter unterstellt uns Beschädigung in Urlaubsbungalow

Vermieter unterstellt uns Beschädigung in Urlaubsbungalow

Hallo, Wir haben folgendes Problem. Wir waren im Juni in Urlaub in Spanien.(meine Eltern und wir mit unseren 2 Kindern für 4 Wochen) Hatten dort einen Bungalow gemietet. Bei unsere Ankunft wurde keine Übergabe oder Abnahme gemacht.

(Schlüssel über Safe erhalten). Schon bei unserer Ankunft waren von 2 Stühlen vom Esszimmer die Sitzbezüge eingerissen. (die alle schon ziemlich abgenutzt sind) Nach unserer Abreise, bei der ebenfalls keine Abnahme oder Übergabe gemacht wurde, werden uns jetzt diese Schäden angelastet. (die Verwalterin hat diese angeblich erst nach unserer Abreise entdeckt).

Wir sind Haftpflichtversichert, aber ich sehe irgendwie nicht ein etwas zu bezahlen was wir nicht kaputt gemacht haben. Wäre ja genau genommen Versicherungsbetrug. Wie sieht da die Rechtslage aus?

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie

Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.