Trennung einer ehelichen Gemeinschaft

      1 Kommentar zu Trennung einer ehelichen Gemeinschaft

Trennung einer ehelichen Gemeinschaft

Mein Freund ich haben uns nach 5 Jahren getrennt. Wir haben eine gemeinsame Wohnung gemietet und den Mietvertrag beide unterschrieben.
Mein Freund ist nach der Trennung wieder zu seinen Eltern gezogen, hat aber noch einige Möbel unsere Wohnung gelassen.
Diesen Umstand nutzt er jetzt unsere Wohnung, die ich nun allein bewohne, ständig, auch in meiner Abwesenheit zu betreten. Er begründet es damit, das er ja offiziel noch Mieter ist und Miete zahlt.
Muß ich dies dulden oder kann ich darauf bestehen, dass er die Wohnung nur nach vorheriger Absprache betritt.

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie

Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Ein Kommentar zu “Trennung einer ehelichen Gemeinschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.